Willkommen bei der Ortsgruppe Hochdorf

Herzlich Willkommen!
Jedes Jahr sind unsere Tourenleiterinnen und Tourenleiter aufs Neue motiviert ein abwechslungsreiches und ansprechendes Tourenprogramm für die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Mitglieder auf die Beine zu stellen. Unsere wunderschöne und überaus facettenreiche Bergwelt bietet hierfür eine einmalige Bühne.

Die Ortsgruppe Hochdorf gehört zur SAC Stammsektion Pilatus und zählt rund 600 Mitglieder, vorwiegend aus dem Seetal und dem Freiamt. Wir besitzen eine eigene Organisationsstruktur mit Vorstand, TourenleiterInnen, JugenleiterInnen, Tourenprogramm und Ortsgruppen-Reglement.

Tourenangebot
Bei den angebotenen Touren ist für alle etwas dabei. Nebst den klassischen alpinen Touren im Sommer und Winter, gibt es auch gemütlichere Anlässe für ruhigere Gemüter sowie auch ein Tourenprogramm für Jugendliche im J+S Alter, welche durch unsere Jugend-Leiter organisiert werden.

Alle interessierten Personen – und dazu gehören auch Bergunerfahrene – sind herzlich eingeladen, unverbindlich an (Schnupper-) Touren teilzunehmen.

Das Tourenprogramm der Ortsgruppe Hochdorf steht zusätzlich zur Homepage auch als Internet-Kalender zur Verfügung. Der Internetkalender kann auf mobilen Endgeräten und Computer abonniert werden, so dass die Touren stets als Kalender einsehbar sind. Eine Anleitung ist in unserem Service-Bereich zu finden.

Material
Fehlt Dir Material um auf eine Tour mitzugehen? Wir haben etwas weniges eigenes Material, sowie auch J+S Material, das wir unseren Mitgliedern für offizielle sowie auch für private Touren zur Verfügung stellen. Details dazu findest Du unter der Rubrik Materialausleihe.

Stamm
Nebst dem Bergerlebnis ist auch das gemütliche Zusammensein in familiärer Atmosphäre ein wichtiger Punkt im Vereinsleben. So treffen wir uns beispielsweise jeden Freitag ab ca. 20:30 Uhr im Restaurant Los Latinos Mexicana beim Bahnhof Hochdorf, um Pläne zu schmieden oder auch einfach nur gemütlich beisammen zu sitzen.

Wir freuen uns, Dich bald auf einem unserer Anlässe kennenzulernen!

Daniel Berger
Präsident Ortsgruppe Hochdorf

 

Editorial Juni 2021

Liebe Mitglieder der Ortsgruppe Hochdorf,

Auch wenn wir es alle gerne anders hätten, muss ich das Thema Corona doch auch wieder ansprechen. Leider ist dies immer noch ein Thema. Doch entgegen den vergangenen Monaten sieht die Lage und auch die Prognose aktuell etwas besser aus. Für unsere Aktivitäten gibt es kaum mehr Einschränkungen, so dass wir unser Programm fast wie geplant durchführen können. Ich hoffe Ihr nutzt unser Angebot und die damit verbundene Gelegenheit wieder etwas an die frische Luft zu kommen!

Unserem Verein geht es trotz der Krise gut. Die Corona Massnahmen hatten zur Folge, dass viele Touren abgesagt und auch die traditionellen Anlässe wie Gemspfeffer und Chlaushöck nicht durchgeführt werden konnten. Auch die Generalversammlung wurde wegen der Einschränkungen bekanntlich schriftlich durchgeführt.

Die Mitgliederzahlen sind weiter kontinuierlich steigend, was zeigt, dass die Leute trotz (oder gerade wegen) den Einschränkungen den Ausgleich und die Freiheit in der Natur suchen. Auch finanziell gibt es keine negativen Auswirkungen. Da unsere Einnahmen systembedingt relativ konstant sind, aber durch den Ausfall vieler Touren und Weiterbildungen die Ausgaben gesunken sind, haben wir finanziell «leider» ein gutes Jahr hinter uns.

An der GV haben wir Adrian Bucher als Jugendchef verabschiedet und Daniel Eberli als Nachfolger gewählt. Da die Verabschiedung ohne physische Mitgliederversammlung etwas undankbar war, möchte ich Adrian an dieser Stelle nochmals für seinen Einsatz danken.

Ganz allgemein bin ich froh, haben wir die GV schriftlich durchgeführt. Der frühzeitige Entscheid hat sich als richtig erwiesen und aus meiner Sicht ist es wichtig die Vereinsgeschäfte trotz der Corona Massnahmen doch möglichst ordentlich durchzuführen. Eine Aufschiebung bringt aufgrund der unsicheren Entwicklung keine Vorteile.

Mit dem Wegfall der geselligen Anlässe sieht man sich allerdings etwas weniger oft. Das ist schade, weil gerade auch diese Anlässe einen wichtigen Teil unseres Vereinslebens ausmachen. Für allfällige Rückmeldungen oder Anregungen stehe ich Euch aber jederzeit gerne zur Verfügung.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen einen grossen Dank an alle unsere Tourenleiterinnen und Tourenleiter, sowie auch an meine Vorstands-Kolleginnen und Kollegen für ihren unermüdlichen und unentgeltlichen Einsatz auszusprechen. Gerade in den vergangenen Monaten haben durch die Corona Massnahmen und Einschränkungen alle einen Mehraufwand bewältigt und geholfen unsere Ortsgruppe durch diese Krise zu begleiten. Ich danke Euch für Eure Unterstützung in dieser speziellen Zeit!

Ich wünsche euch allen eine schöne und unfallfreie Sommersaison.

Daniel Berger
Präsident Ortsgruppe Hochdorf

Touren- und Kursberichte