Klimawandel: Gedanken zum Bergsport

Die Anforderungen im alpinen Bereich verändern sich.

von Andreas von Deschwanden

Klimawandel: Sind Bergführer eine «aussterbende Rasse»?

Spätestens mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie haben Outdoor-Aktivitäten in Luzern einen regelrechten Boom erlebt. Gleichzeitig sehen Experten klassische Outdoor-Berufe wie Bergführer oder Skilehrerin durch den Klimawandel bedroht. Droht bald Personalmangel?

Klimawandel: Sind Bergführer eine «aussterbende Rasse»? zentralplus

 

Zurück