CV 2021 mit Zertifikat und Ausweis

von Andreas von Deschwanden

Zertifikatspflicht an der Clubversammlung 2021

Gemäss den geltenden Schutzmassnahmen gilt für die Clubversammlung vom 27. Oktober die Zertifikatspflicht.

  • Zutritt haben nach der 3G-Regel nur geimpfte, getestete oder genesene Sektionsmitglieder (Zertifikat und Ausweis mitbringen).
  • Es gilt die Maskenpflicht bis die Eingangskontrolle das Zertifikat geprüft und für gültig befunden hat.
  • Nach dem Einlass entfällt die Maskenpflicht, jedoch können sich die Teilnehmenden freiwillig durch eine Maske schützen.
  • Die Sitzplätze werden so eingenommen, dass so weit wie möglich zwischen den Teilnehmenden ein Stuhl frei bleibt.
  • Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Die Anwesenheitskontrolle wird wie üblich zu Beginn der Versammlung durchgeführt.
  • Es ist keine Beschränkung der Teilnehmenden erforderlich, da der Grosse Saal Paulusheim in Luzern bei einer Kapazität von 300 Personen mit Schutzkonzept 200 Sitzplätze bietet. In den letzten Jahren haben nie über 200 Sektionsmitglieder an der Clubversammlung teilgenommen.
  • Beim Eintritt werden Sandwiches und Getränke abgegeben, die in der Pause genehmigt werden können. Es findet im Anschluss zur Veranstaltung kein Apéro statt.

Zurück