Jugend SAC Pilatus

Ob in der Abfahrt durch stiebenden Pulverschnee, auf einem luftigen Grat, in einer kniffligen Kletterroute oder in der gemütlichen SAC-Hütte – wir leben die Berge! Die SAC Jugend Pilatus gehört zur Stammsektion des SAC Pilatus und bietet Kindern von 10 bis 14 Jahren (KiBe) und Jugendlichen ab 14 bis 22 Jahren (JO) eine breite Palette an Aktivitäten in den Bergen. Geführt von erfahrenen Leiterinnen und Leitern, erlebst du mit der Jugend Pilatus unvergessliche Momente in Fels, Eis und Schnee. Nebst Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, findest du bei uns auch ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildung. Folgende Aktivitäten stehen bei uns auf dem Programm:

Sportklettern und Alpinklettern

Klettern am Fels, in der Halle oder am Klettersteig. Mit Gstältli und Seil erkunden wir Mehrseillängen-Routen, Klettergärten und luftige Grat-Touren. Wir bieten Touren in allen Schwierigkeiten an.

Ski- & Snowboardtouren

Mit Schneeschuhen oder Skis an den Füssen geht es aufwärts. Oben angekommen wird die Abfahrt im Powder und Tiefschnee umso mehr zum Genuss ...

Eis- & Hochtouren

Wie dünn ist die Luft wirklich auf 4000 Metern? Solche Fragen führen uns zwischen Gletscherspalten, über ewige Schneefelder und Kletterstellen bis zum Gipfel. Ein Sonnenaufgang auf dem höchsten Punkt ist nicht immer garantiert. Aber dafür am Abend vorher die Hüttenromantik.

Lager & Kurse

Von diesen Aktivitäten führen wir auch Lager und Kurse durch. Eine ideale Gelegenheit für Anfänger, in die Welt des Bergsports einzusteigen. Der grosse Spassfaktor auch für das kleine Portemonnaie. Unsere Lager, Lawinen-, Hochtouren und Kletterkurse werden von erfahrenen Bergführern und J+S Leitern geleitet.

Willst Du mitmachen?

Auch als Nichtmitglied bist du herzlich eingeladen, mit uns auf eine Schnuppertour zu kommen. Melde dich beim entsprechenden Leiter per Telefon oder Mail. Erkläre ihm, dass du Nichtmitglied bist und gerne mitkommen möchtest. Die Jugendorganisation des SAC Pilatus bietet Touren für 14- bis 22-jährige Jugendliche an. Wenn es genügend Platz hat dürfen hier auch jung gebliebene mitkommen. Für die Jüngeren gibt es das KiBe. KiBe steht für «Kinderbergsteigen». In diesem Rahmen bieten wir Touren für 10- bis 14-jährige Mädchen und Knaben an.

Touren- und Kursberichte

Touren- und Kursberichte

von Marion Baumgartner

21.10.2018

Klettertag Melchsee-Frutt

Um 8 Uhr trafen wir uns im Bahnhof Luzern beim Gleis 14. Unser Zug fuhr gleich …

von Marion Baumgartner

21.10.2018

Kletterweekend Alpstein

An einem nebligen Samstagmorgen zur frühen Stunde begab sich eine Gruppe …