Angebote Hallenklettern

Die Sektion Pilatus bietet sportkletterbegeisterten Mitgliedern jeder Alterskategorie mehrere Angebote zu günstigen Konditionen. Alle Interessierte Mitglieder sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Hallenklettern am Sonntagabend

Jeden Sonntagabend, ausgenommen Feiertage. Von 19.00 bis 21.30 Uhr

13. Oktober bis 22. Dezember 2019


Anmeldung: Ist nicht erforderlich. Bitte Ausweis (SAC-Sektion Pilatus ) mitbringen!

Alter: ab 14 Jahren

Kosten
CHF 14 für Erwachsene
CHF 8 für Jugendliche und junge Erwachsene (Schüler, Lehrlinge, Studierende)

Voraussetzung: Mitgliedschaft im SAC Pilatus und Beherrschen der aktuellen Sicherungstechnik in der Halle. Siehe Grundkurse 1 und 2, Hallenklettern.

Information: Peter Erni, Tel.: 041 440 53 30 / Mail:

Klettertraining für Senioren und Seniorinnen 50+

Jeden Montag "Hallenklettern 50+". Feiertage ausgenommen
14. Oktober bis 16. Dezember 2019

Ort und Zeit
PILATUS INDOOR / D4, in Root, 09.15 – 11.15 Uhr
Türöffnung von 09.00 - 09.15 Uhr. (Der Beginn ist ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten)

Kosten
CHF 18

Mitnehmen
Klettergurt, Kletterfinken, Seil und HMS-Karabiner oder Sicherungsgerät mit Schraubkarabiner
Alles Material kann auch gemietet werden.

Voraussetzung
Mitgliedschaft im SAC Pilatus, Alter 50+ und beherrschen der aktuellen Sicherungstechnik in der Halle. Siehe Grundkurse 1 und 2, Hallenkletterei

Neu-und Wiedereinsteiger

Wer neu zum Klettern 50plus-Training kommen möchte, kann dies – nach Anmeldung bei Peter Erni - immer am ersten Montag im Monat tun. Bei dieser Gelegenheit wird die Sicherungstechnik überprüft.

Organisation der Klettertrainings
Erni Peter
041 440 53 30

Bouldertraining

Bouldertraining für Kinder ab 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Wann: 7. Nov. 2018 Immer Mittwochs bis 27. März 2019 um 18:30 Uhr. Zwischen Weihnachten und Neujahr ist Pause.

Wo:
Boulderraum
Firma Dreipunkt
Tribschenstrasse 104, 2. Stock
6005 Luzern
Googlemap

Anmeldung: Es ist keine Anmeldung notwendig.

Kosten: 5.– CHF

Mitnehmen:  Kletterfinken und SAC-Ausweis

Infos:
Jan Nagelisen