Unterstützung Arbeitsgruppe Kletterhalle Luzern

von

Der Vorstand hat an der Clubversammlung 2019 informiert, dass die Interessengemeinschaft Kletterhalle Luzern (IGKL), die SAC Sektion Pilatus und der Alpenclub Kriens (ACK) sich zum Ziel gesetzt haben, in Luzern den Bau einer Kletterhalle anzustreben.

Mit der laufenden Konkretisierung der Pläne geht die Gründung einer Projektgruppe der Trägerschaft einher, welche die schrittweise Realisierung an die Hand nimmt.

 

In diesem Rahmen suchen wir motivierte Verstärkung für die zuständige

Arbeitsgruppe Kletterhalle Luzern

 

Aufgaben

  • Die Arbeitsgruppe koordiniert die projektrelevanten Aufgaben mit der Projektgruppe der Trägerschaft und treibt die nötigen sektionsinternen Arbeiten voran.
  • Sie bildet die Schnittstelle zwischen der Projektgruppe der Trägerschaft und den Organen der SAC Sektion Pilatus.

 

Anforderungen

Gesucht sind Sektionsmitglieder mit Fachkompetenz in einem oder mehreren der folgenden Bereichen

  • Sportklettern
  • Betriebswirtschaft / Finanzen
  • Kommunikation / Marketing
  • Administration

 

Angebot

  • Wir bieten dir die Möglichkeit, dich für ein spannendes Sportprojekt zu engagieren.
  • Die Mitglieder erhalten ein Sitzungsgeld.

 

Nähere Informationen zum Projekt Kletterhalle Luzern findest du unter www.igkl.ch

Wenn du dich angesprochen fühlst, das Projekt ehrenamtlich und in einem angemessenen Umfang zu unterstützen, melde dich per E-Mail bei

 

Simon Hämmeli

Ressortleiter Kurse und Hallenklettern

kurse-hallenklettern@sac-pilatus.ch

 

 

Zurück