JO an der Aktion 72 Stunden

Vom 17.-19. Januar nahmen wir von der JO OG Surental gemeinsam mit der JO Pilatus am 72h Projekt teil. Am Freitag gings los von Dallenwil zu Fuss bis zur Bergstation Niedderrickenbach. Dort packten wir Nahrungsmittel in unsere Rucksäcke und machten uns auf ins Brisenhaus.
Während ein paar dem Hüttenwart Sepp halfen in der Küche, bestiegen die anderen den Risetenstock. Der Schnee war knapp, deswegen blieben die Skis leider zu Hause.
Am Samstag morgen ging es wieder bergab zur Station wo wir das restliche Material auf unsere Rucksäcke verteilten. Beim Aufstieg am Samstag gab es noch richtig Action. Wir haben nicht den normalen Weg genommen sondern über den Bleikigrat zur Musenalp und von dort über die Bärenfalle ins Brisenhaus.
Insgesamt schauen wir auf ein gelungenes Projekt zurück und sind glücklich dem Brisenhaus ein wenig geholfen zu haben.