Zurück

Event abgesagt!

Beichlen-Überschreitung mit Hunden

Herrliche, für Hunde gut geeignete Wanderung im Entlebuch. Anfangs sehr steiler Anstieg, ca. 700 HM, dann in moderatem auf und ab entlang der Krete nach Neugaden (Marbach). Schöne Rundsicht bis Eiger. Mönch und Jungfrau sowie ins Napfgebiet. Entlebuch vom Feinsten!

Datum/Dauer

Do, 12.05.2022 (1 Tag)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Wandergruppe

Eventnummer

2022-9731

Leistungen/Preis

werden den Teilnehmenden noch bekannt gegeben

AGB (Auszug Kurs- und Tourenreglement)

Leitung/Betreuung

Leiter/in wurde gelöscht.

Anmeldung möglich

Vom 01.01.2022 bis zum 06.05.2022

Anmeldung

Online-Anmeldung

oder email (Mitgliedernummer, Notfallangaben)

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T1 - T2 (einfache Wanderung - einfache Bergwanderung)

Voraussetzungen/Anforderungen

Mensch: gute Kondition, Trittsicherheit / Hund: sozialverträglich, gute Kondition, ÖV-tauglich. Hunde sind zwingend im und am Wald, durch Viehweiden und in Wildgebieten an der Leine zu führen.

Route/Details

Wir wandern ab der Busstation Klusstalden (748 MüM) in steilem Aufstieg über Ober Lammberg bis Gsteig (1458 MüM). Weiter geht es in stetigem auf und ab Richtung Beichle. Der kurze Schlussanstieg zum Beichle-Kreuz ist steil und mit einem Seil ausgestattet. Nach einem Rast wandern wir weiter über den Beichlegrat zum Rotefluespitz. Dann weiter absteigend auf Weiden über die Krümpelhütten zum Dorbach. Die Schlussetappe führt uns über ein Asphaltsträsschen nach Neugaden zur Busshaltestelle.

Profil

Aufst: 1200 Hm/4 h, Abst: 1050 Hm/2.5 h

Anreise mit

Keine Angabe

Zeit und Treffpunkt

werden den Teilnehmenden noch bekannt gegeben

Benötigtes Material

gute Wanderschuhe, Stöcke, Verpflegung, Sonnenschutz, Regenjacke, Halbtax (Hundehalter: Wasser und Verpflegung für Hunde)

Sonstiges

Bitte teilnehmende Hunde bei der Anmeldung entsprechend erwähnen. Wir können nur 4 Hunde auf die Wanderung mitnehmen.