Zurück

Nadelhorn

Hochtour aufs Nadelhorn. Von Saas-Fee steigen wir in die Mischabelhütte auf. Nach dem anstrengenden Hüttenzustieg wird der Kuchen schmecken. Tags darauf gehts früh los. Der Aufstieg zum Nadelhorn ist nicht allzu schwierig, doch die Höhe ist gut spürbar. Hochtourenerfahrung uns sicheres Bewegen im Hochtourengelände ist Pflicht! Nach einer Pause in der Mischabelhütte geht der Abstieg nochmals in die Knochen. Danach gemütlich mit dem Zügli zurück nach Luzern.
Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Fr, 05.08.2022 - Sa, 06.08.2022

Eventnummer

2022-9642

Veranstaltungsort

Walliser Alpen

Leitung/Betreuung
Anmeldung möglich

Vom 01.07.2022 bis zum 01.08.2022

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bei der Anmeldung bei den Referenztouren bitte angeben; eigenständig gemacht / Sektionstour / mit Bergführer

Touren-Typ

Hochtour

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Kondition und Akklimatisiertheit für total ca. 10h Tour bis 4300M. Sicheres Klettern mit Steigeisen im 3. Grad. Hochtourenerfahrung; eigenständiges und sicheres Bewegen und Sichern im Hochtourengelände.

Route/Details

Normalweg von der Mischabelhütte

Schwierigkeit

3a

Profil

Aufst: 1000 Hm/5 h, Abst: 2000 Hm/6 h

Anreise mit:

ÖV

Benötigtes Material

Hochtourenausrüstung

Sonstiges

Teilnehmerzahl abhängig von Anzahl Seilschaftsführer / Co-Tourenleiter.

Zeit und Treffpunkt

Luzern, Bahnhof

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitenden empfohlene Liste zur Ausrüstung: