Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

WeitSicht-Tour: Bannalper Safaritour mit Brisen und ÖV

Mit dem ÖV unterwegs zur weiteren ZS Safari-Skitour entlang der Bannalper Rundtour und auf den imposanten Gipfel Brisen mit toller Aussicht und langen Abfahrten von total 2500 Hm.

Datum/Dauer

Sa, 15.01.2022

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Eventnummer

2022-9502

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Bannalp bis Niederrickenbach Dorf

Leistungen/Preis

Individuelle Ausgaben für ÖV und Seilbahnen.

Anmeldung möglich

Vom 17.12.2021 bis zum 09.01.2022

Bestätigte Anmeldungen

ausgebucht (6/6)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bitte deine Skitourenerfahrung (absolvierte Referenztouren ohne Bergführer/in innerhalb der letzten zwei Jahre), Skitechnik (Niveau) abseits der Piste und deine Schwächen angeben.

Touren-Typ

Skitour

Schwierigkeit

ZS (ziemlich schwierig)

Voraussetzungen/Anforderungen

Sicheres und gutes Skifahren und Spitzkehren in allen Schneearten bis ca. 40 ° Hangneigung. Sehr gute Kondition für ca. 1400 Hm Aufstieg und ca. 2500 Hm Abfahrt.

Route/Details

Die erste Seilbahnfahrt führt uns von Oberrickenbach auf die Bannalp 1718 m.ü.M. hoch. Dann steigen wir mit den Skiern auf die Bannalper Schonegg 2249 m.ü.M.
Anschliessend fahren wir die erste lange Abfahrt mit 1250 Hm nach St. Jakob 978 m.ü.M. hinunter. Während der zweiten Seilbahnfahrt nach Gitschenen 1546 m.ü.M erholen wir uns ein bisschen. Dann folgt der nächste und grosse Aufstieg auf den Brisen 2403 m.ü.M. Die letzten 50 Höhenmetern gehen wir zu Fuss und man muss trittsicher sein. Auf der imposanten Schneepyramide geniessen wir das verdiente, grandiose Rundpanorama.
Auf der zweiten Abfahrt mit 1250 Hm via Steinalper Jochli suchen wir die besten pulvrigen Nordhänge nach Niederrickenbach Dorf 1156 m.ü.M.
Bei einem geselligen Abschlussgetränk blicken wir auf die langen Safari-Abfahrten mit total 2500 Hm zurück.

Profil

Aufst: 1400 Hm/4.5 h, Abst: 2500 Hm/2.5 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Treffpunkt um ca. 07:00 Uhr im Bahnhof Luzern (genauer Zeitpunkt wird bekanntgegeben).

Benötigtes Material

Komplette Skitourenausrüstung gemäss Sektions-Ausrüstungsliste inkl. Harscheisen, LVS (3-Antennen), Schaufel, Sonde und Helm (idealerweise).

Sonstiges

Gemeinsame ÖV-Anreise ab Luzern.
Diese Tour erfordert sichere Verhältnisse und genügend Schnee.

Zurück