Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Geisshorn

Abwechslungsreiche Überschreitung eines wenig besuchten Wallisers

Datum/Dauer

So, 04.09.2022 - Mo, 05.09.2022

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Eventnummer

2022-9494

Anmeldung möglich

Vom 27.06.2022 bis zum 26.08.2022

Bestätigte Anmeldungen

ausgebucht (6/6)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Touren-Typ

Hochtour

Schwierigkeit

WS (wenig schwierig)

Voraussetzungen/Anforderungen

Sicheres Gehen mit Steigeisen, Klettern mit Steigeisen im 2. Grad, gute Kondition.

Route/Details

Am Sonntag steigen wir von Blatten/Belalp über den weiss-blau gekennzeichneten Alpinwanderweg hinauf zum Fusshornbiwak. Die kleine Hütte mit zehn Schlafplätzen wurde 1996 erbaut und gehört dem Bergführerverein Blatten-Belalp.
Am Morgen, noch im Dunkeln, geht's vom Fusshornbiwak in nördlicher Richtung über den Driestgletscher bis etwa 3500m in die Firnmulde unter dem Geisshorn. Von dort steigen wir hinauf auf den SW-Grat des Geisshorns. Mehrheitlich auf der Gratkante erreichen wir in einfacher, aber schöner Kletterei den Gipfel des einsamen Wallisers.
Vom Gipfel steigen wir nach Südosten über den Zenbächengletscher ab und via Biwak zurück auf die Belalp.

Profil

1. Tag: Aufst: 950 Hm/3.5 h, Abst: 260 Hm
2. Tag: Aufst: 1210 Hm/3.5 h, Abst: 1950 Hm/5 h

Anreise mit

ÖV

Benötigtes Material

Helm, Klettergurt, 3 Schraubkarabiner, 1 Bandschlinge, Prusikschlinge, 4-5m Reepschnur, feste Bergschuhe, Steigeisen mit Antistoll, Pickel, Stirnlampe, Hüttenschlafsack, SAC-Ausweis

Zurück