Zurück

Liechtenstein mit Drei Schwestern

Drei Schwestern, Kuhgrat und Fürstensteig: "Der Klassiker" unter den liechtensteinischen Bergtouren für trittsichere Wanderer!
Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Mi, 03.08.2022 - Do, 04.08.2022

Eventnummer

2022-9418

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Fahrt nach Liechtenstein und zurück, HP in Gafadurahütte, total ca. Fr. 120.- (Halbtax)

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Schwindelfrei und trittsicher

Route/Details

Wir starten in Bendern und wandern zuerst gemütlich über den Eschnerberg nach Mauren/Schaanwald. Der Weg führt uns danach via Planken zur wunderschön gelegenen Gafadurahütte wo wir übernachten. Am zweiten Tag folgt ein Höhepunkt dem anderen. Nach dem Frühstück geht es "rassig" auf T4-Weg hoch auf den Gipfel der Drei Schwestern. Ein wunderschöner Höhenweg mit hervorragender Aussicht führt uns über Garsellkopf, Kue- oder Kuhgrat (höchster Punkt mit 2122 m) auf die Gafleispitz. Vom Gafleisattel steigen wir den kühn angelegten Fürstensteig (T3++) hinunter nach Gaflei. Ab dort führen uns Bus und Bahn zurück nach Luzern.

Schwierigkeit

T3 - T4

Profil

1. Tag: Aufst: 1300 Hm/4.5 h, Abst: 350 Hm/1 h
2. Tag: Aufst: 1100 Hm/4 h, Abst: 1050 Hm/2 h

Anreise mit:

ÖV

Benötigtes Material

Hüttenschlafsack, 2x Lunch für unterwegs

Zeit und Treffpunkt

07:20 Uhr Bahnhof Luzern

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitenden empfohlene Liste zur Ausrüstung: