Zurück

Ofenhorn 3235 müM

Überschreitung Mittlebärghütte - Ofenhorn - Binntalhütte
Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 02.07.2022 - So, 03.07.2022

Eventnummer

2022-9376

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Anreise und Hüttenübernachtung

Anmeldung möglich

Vom 01.04.2022 bis zum 29.04.2022

Touren-Typ

Hochtour

Voraussetzungen/Anforderungen

Erfahrung in wenig schwierigen Hochtouren; Trittsicherheit in Blockgelände und steilen Schutthalden

Route/Details

Binntal bedeutet Wallis pur. Gemütlich geht es vom "Fäld" hoch zur kleinen Mittlenbärghütte. Am nächsten Morgen geht es über das Hohsandjoch hoch zum Ofenhorn. Der Abstieg führt uns ein paar Hundert Höhenmeter über Italien. Via Eggerscharte zurück in die Schweiz, konkret über die Binntalhütte wieder zum "Fäld".
Die Hauptschwierigkeiten der Tour liegen beim Abstieg über eine schuttige und steile Felsstufe vom Hohsandjoch auf den Hohsandgletscher, bei einer steilen Firnpassage auf dem Gletscher in Richtung Gipfel des Ofenhorns, im steilen und weglosen Abstieg über Blockfeelder auf der italienischen Seite und im sehr schuttigen, steilen Gegenanstieg zur Eggerscharte.

Schwierigkeit

WS

Profil

1. Tag: Aufst: 900 Hm/3.5 h
2. Tag: Aufst: 1000 Hm/5 h, Abst: 1900 Hm/5 h

Anreise mit:

PW

Benötigtes Material

Gemäss Materiallliste Homepage SAC Pialtus/Service/Ausrüstungslisten/Grundausrüstung Hochtour

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitenden empfohlene Liste zur Ausrüstung: