Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Alpinwanderung Falknis

Im Wildschutzgebiet

Datum/Dauer

Di, 06.09.2022 - Mi, 07.09.2022

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Eventnummer

2022-9325

Leistungen/Preis

Fahrkosten, Halbpension

Leitung/Betreuung
Bestätigte Anmeldungen

ausgebucht (8/8)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bärtschi Hans-Werner, Tel.: 041 280 43 22, Mobile: 079 317 31 40, E-Mail: hwl-baertschi@bluewin.ch

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T4 (Alpinwanderung)

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Kondition, Schwindelfreiheit

Route/Details

Achtung: da die Enderlinhütte wegen Umbau geschlossen ist ist ein neues Ziel vorgesehen: Chli Kärpf

1. Tag: Wir reisen mit der Bahn nach Schwanden, mit Bus nach Elm und mit Seilbahn nach Empächli 1484 m. Nach dem Kaffeehalt steigen wir auf zum Wildmadfurggeli 2292 m und weiter zur Leglerhütte 2272 m. Hier geniessen wir den Abend mitten im ältesten Wildschutzgebiet der Schweiz und übernachten.

2. Tag: Wir steigen auf zum Chli Kärpf 2700 m, zuoberst entlang einem Drahtseil, ca. 2 h. Auf dem Gipfel geniessen wir die herrliche Aussicht. Der Abstieg geht über Obererbs und dem Hang entlang über Chleeb, Bischof nach Empächli. Mit der Seilbahn erreichen wir Elm und mit Bus und Bahn gegen Abend Luzern

Profil

1. Tag: Aufst: 1200 Hm/3 h, Abst: 400 Hm/1.5 h
2. Tag: Aufst: 550 Hm/2 h, Abst: 1300 Hm/2.5 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Bahnhof Luzern um 07.25, Abfahrt 07.35 Richtung Thalwil, Zürich

Benötigtes Material

Wanderausrüstung, gutes Schuhwerk, evtl. Stöcke, Seidenschlafsack

Sonstiges

Jeder löst das Billet selber. Hin und Rückreise nach Elm. Seilbahn muss vor Ort gelöst werden
Zwischenverpflegung aus dem Rucksack

Zurück