Zurück

Alpinwanderung Pizzo Vogorno

Steiler Berg im Tessin
Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Di, 23.08.2022 - Mi, 24.08.2022

Eventnummer

2022-9323

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Fahrkosten Uebernachtung und Nachtessen

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bärtschi Hans-Werner, Tel.: 041 280 43 22, Mobile: 079 317 31 40, E-Mail: hwl-baertschi@bluewin.ch

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Kondition für langen Abstieg

Route/Details

1. Tag: Hinreise nach Gordola, Alpentaxi nach Monti di Motti 1061 m. Aufstieg über Scesa auf den Sassariente 1767 m der Klotz welcher vom Tal aus sichtbar ist. Weiter über die "Polenmauer", Forcola zur Capanna Borgna, wo wir selber kochen und anschliessend übernachten.
2. Tag: wir steigen auf zum Pizzo Vogorno 2442 m und geniessen ober die herrliche Aussicht. Der Abstieg führt wieder ein Stück zurück und zur Btta. di Rognoi und durch das lange Val Carecchia hinunter nach Lavertezzo 536 m. Hier löschen wir den grossen Durst und fahren mit Postauto und Bahn zurück nach Luzern

Schwierigkeit

T3 - T4

Profil

1. Tag: Aufst: 900 Hm/5.5 h
2. Tag: Aufst: 550 Hm/2 h, Abst: 2000 Hm/4.5 h

Anreise mit:

ÖV

Benötigtes Material

Wanderausrüstung, gutes Schuhwerk evtl. Stöcke, Seidenschlafsack
Zwischenverpflegung und Morgenessen aus dem Rucksack

Sonstiges

Jeder löst das Billet Luzern-Gordola und Rückfahrt: Lavartezzo- Luzern selber
Das Nachtessen wird durch den Tourenleiter besorgt

Zeit und Treffpunkt

Bahnhof Luzern

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitenden empfohlene Liste zur Ausrüstung: