Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Rund um den Wildstrubel

Mehrtägige Wanderungen in der Region um den Wildstrubel.

Datum/Dauer

So, 25.07.2021 - Do, 29.07.2021

Organisierende Gruppe

OG Napf

Eventnummer

2021-7924

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Start in Lenk / Ziel Kandersteg

Leistungen/Preis

Pauschal: Fr. 410.- inkl. HP, Kurtaxe, Bergbahn Leukerbad - Gemmi, Marschtee / exkl. Fahrkosten

Anmeldung möglich

Vom 01.01.2021 bis zum 15.07.2021 00:00

Bestätigte Anmeldungen

ausgebucht (7/7)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T3 - D (anspruchsvolle Bergwanderung - sehr anstrengend)

Voraussetzungen/Anforderungen

Sehr gute Trittsicherheit und Kondition für mehrtägige anspruchsvolle Wanderungen.

Route/Details

Unsere 5 tägige Tour startet bei den stiebenden Iffigenfällen und via Iffigenalp, dann steil hinauf zum Iffigensee und Wildhornhütte. Am nächsten Tag geht es obsi zum Schnidejoch, nach dem steinigen Abstieg oberhalb Lac de Téné geht der Weg weiter über grosse Karstfelder zum Rawilpass. Der steile Aufstieg zur Wildstrubelhütte wird uns noch ein paar Schweisstropfen kosten. Am 3. Tag wandern wir zur Wisshorelücke, mit dem tollen Ausblick auf den Glacier Plaine Morte. Abstieg via Weisshornsee und über ein impossantes Felsband und Alpweiden zur Cab. Violettes. Der Ausblick über das ganze Rhonetal ist einmalig. Am frühen Morgen geht es bergab auf den Suonenweg Bisse de Tsittoret, dann hinauf auf die wunderbar blühende Varner Alp. Nach der verdienten Mittagspause beim Pt. 2271 geht es via Chäller nach Leukerbad. Dort geniessen wir die Bergfahrt mit der Gemmibahn. Die Übernachtung auf dem Gemmipass ist ein Highlight. Am letzten Tag wandern wir über die Gemmi und Gasterental nach Kandersteg.

Profil

1. Tag: Aufst: 1120 Hm, Abst: 3.50 h
2. Tag: Aufst: 1180 Hm, Abst: 670 Hm/5.15 h
3. Tag: Aufst: 400 Hm, Abst: 970 Hm/3.30 h
4. Tag: Aufst: 750 Hm, Abst: 1550 Hm/6.45 h
5. Tag: Aufst: 80 Hm, Abst: 1220 Hm/3.45 h

Anreise mit

Keine Angabe

Zeit und Treffpunkt

Wird vor der Tour per Mail bekannt gegeben.

Benötigtes Material

Wanderstöcke, obligatorischer Hüttenschlafsack, für Covid-Massnahme: Schutzmaske, Desinfektionsmittel

Zurück