Zurück

Alpines Kletterlager Alpstein

Steile Zacken, hohe Wände, ausgesetzte Grate und dazwischen ein schöner Bergsee mit Alpweiden - das ist der Alpstein. Rund um das Berggasthaus Bollenwees befinden sich unzählige Klettertouren unterschiedlichster Länge und Absicherungsstandards - ideal für das alpine Kletterlager.
Organisierende Gruppe

Stammsektion Jugend

Mit Bergführer
Datum/Dauer

Sa, 31.07.2021 - Di, 03.08.2021

Eventnummer

2021-7913

Veranstaltungsort

Alpstein - Berggasthaus Bollenwees

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Lagerbeitrag für J&S-Altrige (10-20 jährig): 260.-
Lagerbeitrag für SAC-Altrige (20-22 jährig): 310.-
Lagerbeitrag für über 22 jährige SAC-Mitglieder: 460.-
Lagerbeitrag für Übrige nicht SAC-Mitglieder: 570.-

Anmeldung

Online-Anmeldung

online bis spätestens 15.07.2020

Touren-Typ

Klettern Fels

Voraussetzungen/Anforderungen

Kletterniveau 5a im Fels, Kondition für 2h Zustieg im alpinen Gelände und für 4-5h Klettern

Route/Details

Das schöne ist so nah. Der Alpstein bietet jede Menge alpine Klettereien die bereits seit Jahrzehnten in den Sommermonaten geklettert werden. Das Kalkgestein bietet diverse Routen in moderaten Schwierigkeitsgraden, wird aber auch Cracks nicht enttäuschen.
In den ersten Tagen erlernen oder verfeinern wir den korrekten Einsatz von mobilen Sicherungsgeräten. In den alpin abgesicherten Routen üben und nutzen wir anschliessend das Setzen und Legen von Friends, Keilen und Schlingen ausgiebig in schönster Umgebung.
Der nahe gelegene Bergsee und die Sonnenterasse der Unterkunft laden am Abend zum Verweilen und Aushecken von neuen Abenteuern am nächsten Tag. Für die nimmersatten Kletterer bietet sich der nahe gelegene Klettergarten an.
Da Routen in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden und Absicherungsstandards vorhanden sind, eignet sich das Lager sowohl für Kletterer mit nur wenig Alpinerfahrung als auch für erfahrene Kletterinnen, welche ihren Horizont im alpinen Gelände erweitern möchten.

Schwierigkeit

5a

Benötigtes Material

Kletterausrüstung:
Gstältli*, Kletterfinken*, Magnesia, Helm*, 4-5 Schraubkarabiner*, Abseilgerät*, Prusik*, Selbstsicherungsschlinge*,
6-7 Expressschlingen, 2 Bandschlingen, wenn vorhanden: Seil, Friends und Keile

persönliches Material:
gute und eingelaufene Bergschuhe, Sonnencreme, -Brille und -Hut, Regenjacke, warme Kleider (Jacke (Fleece), Kappe und Handschuhe), SAC-Ausweis, Hüttenschlafsack, Stirnlampe, Toilettenartikel, pers. Medikamente, Taschengeld für Extras in der Hütte, ev. Fotoapparat

Die komplette Packliste wird nach Ende der Anmeldefrist versendet.

Zeit und Treffpunkt

31.07.2021 Bahnhof Luzern

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: