Zurück

Klettertour Schijenstock Südgrat

Bester Urnergranit und die Aussicht auf die Dammakette lässt bei dieser klassischen Gratkletterei das Herz höher schlagen.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 28.08.2021 - So, 29.08.2021

Eventnummer

2021-7677

Veranstaltungsort

Göscheneralp

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Anreise mit PW und Halbpension in der Hütte ca. Fr. 80.--

Anmeldung möglich

Vom 01.05.2021 bis zum 20.08.2021

Anmeldung

Nur Online

Touren-Typ

Klettern Fels

Voraussetzungen/Anforderungen

Die Tour ist sehr lang und anspruchsvoll. Sie erfordert sehr gute Kondition, sicheres Klettern bis 4a in Bergschuhen und Erfahrung in Seilhandhabung und Abseilen.

Route/Details

Vom Staudamm des Göscheneralpsees steigen wir am Samstag gemütlich zur Bergseehütte auf. In den Klettergärten um die Hütte können wir uns bis zum Abendessen je nach Lust und Laune noch etwas an den wunderbaren Fels gewöhnen. Am Sonntag marschieren wir in ca. 1 Stunde zum Einstieg des Schijenstock Südgrates. Immer dem Grat folgend klettern wir in 5 bis 6 Stunden mehrheitlich in Schwierigkeiten von 2a bis 3b mit vereinzelten 4a stellen auf den Schijenstock. Auch ein paar kurze Abseilstellen dürfen nicht fehlen. Vom Gipfel steigen wir entlang dem SE Grat wenig schwierig wieder zur Bergseehütte und weiter zum Staudamm ab.

Schwierigkeit

3a - 4a

Profil

1. Tag: Aufst: 600 Hm/2 h
2. Tag: Aufst: 800 Hm/7 h, Abst: 1400 Hm/3 h

Benötigtes Material

Bergschuhe, Helm, Klettergurt, 3 Schraubkarabiner/HMS, 1 Reepschnur 5 m (5 bis 6 mm), 2-3 Bandschlingen, Abseilgerät, Prusikschlinge, 4 Express, Hüttenschlafsack, SAC-Ausweis

Falls vorhanden/optional: Friends, Keile, Seil 50m, Kletterfinken für Samstag

Sonstiges

Bitte bei der Anmeldung angeben, ob du
- eine Seilschaft führen kannst
- welches optionale Material du mitbringen kannst

Zeit und Treffpunkt

Wird noch bekannt gegeben


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: