Zurück

Von Realp über den Witenwasserenpass nach Oberwald

Schöne und sehr lange Gebietsdurchquerung im Gotthardgebiet

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 27.02.2021

Eventnummer

2021-7621

Leitung/Betreuung
Anmeldung möglich

Vom 01.01.2021 bis zum 24.02.2021

Touren-Typ

Skitour

Voraussetzungen/Anforderungen

Sehr sicherer Skifahrer, Erfahrung im Steigeisengehen, sehr gute Kondition für langen Aufstieg (ca. 1550 Höhenmeter auf 12 km Distanz) und lange Abfahrt (ca. 1700 Höhenmeter auf 14 km Distanz mit längeren Flachpassagen).

Route/Details

Von Realp (1537 m) steigen wir über die Rotondohütte (2570 m) auf die weite Gletscherfläche unterhalb vom Witenwasserenstock. Bei ausreichend Zeit können wir auf Steigeisen noch zum Vorgipfel (3024 m) aufsteigen. Über den Witenwasserenpass (2807 m) führt unsere etwa 14 km lange Abfahrt durchs Geretal bis Oberwald (1366 m). Von dort fahren wir mit der Bahn zurück nach Realp.

Route siehe: https://geofinder.ch/xszcg

Schwierigkeit

ZS - S

Profil

Aufst: 1550 Hm/5 h, Abst: 1700 Hm/2 h

Benötigtes Material

Skitourenausrüstung gemäss Materialliste. Für den Gipfelanstieg (optional): Steigeisen, Pickel

Sonstiges

Wegen der Flachpassagen und leichten Gegenastiegen im unteren Geretal ist diese Tour für Snowboarder nicht empfehlenswert.

Zeit und Treffpunkt

Wird kurz vor der Tour den angemeldeten Teilnehmern mitgeteilt.


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: