Zurück

Event abgesagt!

Fleckistock

Wir besteigen den höchsten ganz im Kanton Uri gelegenen Berg über die Normalroute von der Voralphütte. Am Gipfelaufbau wechseln sich zuerst Wegspuren und kurze Kletterstellen auf einem Blockgrat ab, der Schlussgrat wird dann vorzugsweise etwas schwieriger und ausgesetzter direkt überklettert. Eine zweite Gelegenheit für alle, die bei den Ladies nicht dabei sein konnten.
Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 25.09.2021 - So, 26.09.2021

Eventnummer

2021-7546

Veranstaltungsort

Voralptal

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Hüttenübernachtung mit HP, Fahrkostenbeteiligung, total ca. 100 CHF

Anmeldung möglich

Vom 14.08.2021 bis zum 11.09.2021

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bitte angeben wer eine Zweierseilschaft führen könnte. Teilnehmerzahl je nach Anzahl Seilschaftsführer.

Touren-Typ

Hochtour

Voraussetzungen/Anforderungen

Sicheres Klettern mit Bergschuhen im III. Grad, Kondition für eine 10-stündige Tour mit einem langen Abstieg

Route/Details

1. Tag: Voralpkurve - Voralphütte
2. Tag: Fleckistock SW-Rippe und S-Grat - Voralphütte - Voralpkurve

Schwierigkeit

WS, II - III

Profil

1. Tag: Aufst: 750 Hm/2.5 h, Abst: 0 Hm/0 h
2. Tag: Aufst: 1300 Hm/4.5 h, Abst: 2050 Hm/5.5 h

Benötigtes Material

Grundausrüstung Hochtour (siehe Ausrüstungsliste SAC Pilatus), mit Übernachtung, Kletterhelm, 1 Paar dünne Handschuhe, ev. Steigeisen und Eispickel (wird kurz vor der Tour bekannt gegeben), ev. gemeinsames Klettermaterial nach Absprache

Zeit und Treffpunkt

13:00 Uhr Restaurant Eichhof Luzern

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: