Zurück

Pilatus Ostgrat

Wir hoffen auf einen goldenen Herbst, um unseren Hausberg von der Acheregg über den gesamten Ostgrat zu besteigen. Für den Schlussaufstieg auf den Esel wählen wir die einfachere Variante über den Südgrat. Falls Kraft und Motivation noch reichen, steigen wir über den Bandweg bis zur Fräkmüntegg ab. Spätestens von dort geht es dann gemütlich mit der Seilbahn nach Kriens hinunter.
Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 09.10.2021

Eventnummer

2021-7545

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Billette für Bahn und Seilbahn, mit Halbtax total ca. 20 CHF

Anmeldung möglich

Vom 28.08.2021 bis zum 25.09.2021

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Sicheres Gehen im T4 Gelände, sicheres Klettern im I. Grad für Esel Südgrat (Schrofen, stellenweise ausgesetzt), Kondition für eine 8-stündige Tour mit 1700 Hm Aufstieg

Route/Details

Stansstad - Acheregg - Lopper - Renggpass - Chrummhorn - Tellenfadlücke - Windegg - Rosegg - Esel Südgrat - Pilatus Kulm - Klimsensattel - Bandweg - Fräkmüntegg - Kriens

Schwierigkeit

T4 - T5

Profil

Aufst: 1700 Hm/6 h, Abst: 700 Hm/1.5 h

Benötigtes Material

Grundausrüstung Berg- und Alpinwandern (siehe Ausrüstungsliste SAC Pilatus)

Sonstiges

Bei Bedarf kann für den Schlussaufstieg auf den Esel ein Teilnehmer an das kurze Seil genommen werden.

Zeit und Treffpunkt

06:30 Uhr Bahnhof Luzern

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: