Zurück

Buochserhorn 1806 m

Pulverabfahrt bis ans Ufer des Vierwaldstättersees
Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

So, 19.12.2021

Eventnummer

2021-7543

Leitung/Betreuung
Anmeldung möglich

Vom 21.11.2021 bis zum 17.12.2021

Touren-Typ

Skitour

Voraussetzungen/Anforderungen

Leichte Skitour, auch für Anfänger geeignet

Route/Details

Das Buochserhorn ist eine schöne und leichte Skitour, welche im Aufstieg kaum Schweisstropfen abverlangt. Das Verhältnis von Aufwand und Ertrag ist klar auf Seiten der Abfahrt. Startpunkt ist Niederrickenbach auf 1156m. Gemächlich steigen wir zur Bleikialp auf und weiter Richtung Bleikigrat. Dem Grat folgend über die Ochsenweid gelangen wir auf den Gipfel. Wenn sich der Nebel zurückhält, was nicht üblich ist zu dieser Jahreszeit, wird uns hier oben ein fantastisches Panorama mit Tiefblick auf die fjordähnlichen Arme des Vierwaldstättersees präsentiert. Die Abfahrt führt uns zunächst zurück zum Bleikigrat und ab hier Richtung Nordosten über offenes Alpgelände. Nach einer kurzen Traverse auf einem Alpsträsschen nach Trutmanigs 1200m, gibt's weitere schöne Hänge um unsere Kurven in den Pulver zu ziehen. Mit etwas Glück reicht der Schnee bis an die Schiffslände hinunter, wo wir in norwegischem Stil das Schiff nach Luzern besteigen. Ein wunderbares Rundreisli!

Schwierigkeit

WS

Profil

Aufst: 650 Hm/2 h, Abst: 1360 Hm/1 h

Benötigtes Material

Kompl. Skitourenausrüstung, LVS, Lawinenschaufel, Sonde

Zeit und Treffpunkt

Wird am Vorabend der Tour bekannt gegeben

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: