Zurück

Überschreitung Klein und Gross Simelistock

Direkt über der Engelhornhütte erheben sich der Klein und Gross Simelistock als markante Silhouette der Engelhörner. Die beiden Simelistöcke gelten als Überschreitung zu den schönsten Klettertouren dieser Schwierigkeit im ganzen Berner Oberland.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 29.05.2021 - So, 30.05.2021

Eventnummer

2021-7524

Veranstaltungsort

Rychenbachtal

Leitung/Betreuung
Touren-Typ

Klettern Fels

Voraussetzungen/Anforderungen

Klettern im Fels bis 4b mit Kletterfinken; Sicheres Gehen in alpinem Gelände; etwas Erfahrung mit alpinen Touren oder Mehrseillängen

Route/Details

Der Aufstieg zur Engelhornhütte in ca. 1.5h durch die kühle und eindrückliche Rosenlaui Gletscherschlucht. Danach geht es auf einem guten Pfad hinauf durch Nadelwald und kleine Felsstufen Richtung Ochsental zur Hütte. Dort werden wir je nach Lust und Laune noch etwas Klettern gehen.
Am nächsten Tag kraxeln wir zum grossen Steinmann am Einstieg des Klein Simmelistocks. In anregender Kletterei überschreiten wir den Klein- und Gross Simmelistock. Der Abstieg erfordert dann nochmals Konzentration über Schuttbedeckte Platten bis zur Abseilstelle. Anschliessend auf dem Wanderweg zurück zur Hütte.

Schwierigkeit

4a - 4b

Profil

Aufst: 500 Hm/5 h, Abst: 1000 Hm/3 h

Benötigtes Material

Kletterausrüstung (Helm, Finken, Gstältli, Magnesium, 4 Express pro Person)


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: