Zurück

Event abgesagt!

OGT presents: Welsche Coulis zwischen Käse und Weisswein 1.2

Nachdem wir im letzten Jahr unsere Künste im Wasserskifahren zeigen konnten, probieren wir es nochmals: Den Sprung über den Röstigraben. Ins Land wo Honig und Käse fliesst. Und die katholische Kirche noch was zu sagen hat. Mit Snowboard und Skis machen wir uns auf eine kulturelle Entdeckungstour durchs Gruyère-Land.

Datum/Dauer

Fr, 29.01.2021 - So, 31.01.2021

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Eventnummer

2021-7512

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

La Gruyère

Leistungen/Preis

Anreise, Unterkunft, Verpflegung

Anmeldung

Online-Anmeldung

Anmeldung online oder per E-Mail mit ein paar Worten zur bisherigen Tourenerfahrung.

Touren-Typ

Skitour
Snowboardtour

Schwierigkeit

WS - ZS (wenig schwierig - ziemlich schwierig)

Voraussetzungen/Anforderungen

gute Skitechnik (bis 40° Hangneigung); Kondition für 1200Hm-Aufstiege; Abneigung gegen Traversen; Freude an Gegenaufstiegen für pulvrige Hänge

Route/Details

Wenn im Winter vom Westen eine Kaltfront über die Schweiz fegt, entsteht zwischen Gruyère und Chateaux-d'Oex ein traumhaftes Tourengebiet. Sanfte Alphänge folgen auf steile Couloirs und im Tal warten urchige Gaststuben mit Weisswein, Plättli und Fondue auf hungrige Tourengängerinnen.

Die Touren sind explizit für Snowboarderinnen geeignet und werden mit Splitboard geleitet. Um die Artenvielfalt im Alpenraum zu fördern, werden Splitboarder bei der Anmeldung bevorzugt. Skifahrerinnen mit einem Snowboard-ähnlichen Fahrstil sind ebenfalls zugelassen :D.

Touren: drei Tagestouren je nach Bedingungen

Alternativen: Da wir uns nur zwischen 800 und 2200 Hm bewegen, sind die Touren sehr von den Schneebedingungen abhängig. Falls es zu wenig Schnee hat, wird eine Alternative angeboten (Unterwallis, Goms o.ä.).

Profil

Aufst: 1200 Hm/4 h

Anreise mit

PW

Zeit und Treffpunkt

tbd

Benötigtes Material

Skitourenausrüstung inkl. Harscheisen

Zurück