Zurück

Herbstklettern und Biwak

Herbstzeit ist Biwakzeit. Das stabile Wetter und die schönen Farben laden zum schauen und verweilen ein. Wäre da nicht der schwere Rucksack. Oder die knackige Kletterei, die einem alle Konzentration abverlangt. Mit diesen drei Zutaten kreieren wir unser eigenes Rezept für ein tolles Wochenende. Dank dem Biwak sind wir unabhängig von alpinen Stützpunkten und können auf Entdeckungsreise gehen.
Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 02.10.2021 - So, 03.10.2021

Eventnummer

2021-7508

Veranstaltungsort

Urnerland

Leitung/Betreuung
Anmeldung möglich

Vom 01.09.2021 bis zum 30.09.2021

Touren-Typ

Klettern Fels

Voraussetzungen/Anforderungen

MSL-Erfahrung, Klettern im Nachstieg draussen bis 5a, Trittsicherheit für den alpinen Abstieg, Biwakerfahrung von Vorteil. Bitte angeben ob Seilschaftsführung infrage kommt.

Route/Details

Der SW-Grat am Wildenlauenhöreli bietet Kletterei vom Feinsten. Es warten acht schöne Seillängen in moderater Schwierigkeit bis 5a. Übernachten werden wir an einem der schönen Seeli.

Schwierigkeit

5c

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: