Zurück

Gross Muttenhorn

Über die sonnenverwöhnte Terasse des stotzigen Firsten gelangen wir nach kurzer Abfahrt zum schattigen Aufstieg zur Lücke zwischen Klein und Gross Muttenhorn. Von dort führt ein abwechslungsreicher Fussanstieg auf den prominenten Gipfel. Anschliessend gehts zurück zum Skidepot. Eine steile Abfahrt führt zum letzten Anfellpunkt. Mit knapp 2000hm in den Beinen fällt das Steigen nicht mehr ganz so leicht. Mit der pulvirgen Abfahrt auf dem Muttengletscher ist jedoch für Motivation gesorgt.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Di, 29.12.2020

Eventnummer

2020-7504

Leitung/Betreuung
Touren-Typ

Skitour

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Kondition, sicheres Kraxeln mit Steigeisen. Sicheres Steigen mit Skiern im steilen Gelände. Sehr gute Skitechnik bis 45°

Route/Details

Realp - Stotzigen Firsten - Chrummegg - P. 2933 Muttenhornlücke - Gross Muttenhorn - P. 2933 - P. 3003 - Muttbach Belvedere - Oberwald
Steilste Stellen: Aufstieg: 60 hm 40°. Abfahrt: 40 hm 45°

Schwierigkeit

S, WS

Profil

Aufst: 2200 Hm

Benötigtes Material

Steigeisen und Pickel

Sonstiges

Die Tour verlangt stabile Verhältnisse. Je nach Lawinensituation wird eine Alternative in der Region angeboten.


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: