Zurück

Mit ÖV "höch" hinaus - Höch Gumme

Ein ehemaliges Pistengelände, einige Höhenmeter, die mit der Bahn überwunden werden und hoffentlich viel Sonne und Schnee - das ist der Höch Gumme. Eine kurze Skitour mit viel Abwechslung in einem wunderschönen Gebiet. Wenn der Schnee top ist, gönnen wir uns die letzten 200 Höhenmeter nach kurzer Stärkung erneut und POWdern nochmal runter.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 06.02.2021

Eventnummer

2021-7493

Leitung/Betreuung
Anmeldung möglich

Vom 21.12.2020 bis zum 30.01.2021

Touren-Typ

Skitour

Für Anfänger geeignet

Ideale Tour für Einsteiger

Voraussetzungen/Anforderungen

Eigene Skitourenausrüstung, erste Erfahrung im Skitouren, sicheres Fahren in Schnee aller Arten

Route/Details

Höch Gumme ab Bahnstation Turren, via Finsterbüehl zum Breitenfeld 1763m, Richtung Beit 2020m, am Grat entlang zum Arnifirst und Höch Gumme 2204m. Abfahrt via Schönbüel 2008m, alte Bergstation. Falls die Schneeverhältnisse top sind, erneuter Aufstieg auf den Höch Gumme.

Schwierigkeit

WS - WS

Profil

Aufst: 680 Hm/1.5 h, Abst: 680 Hm/1 h


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: