Zurück

Event ausgebucht!

Sustenhorn: Tour für Einsteiger

Anreise mit Zug nach Göschenen und im Bus zum Staudamm Göscheneralp (1782m) Aufstieg zur Bergseehütte (2370m) und weiter via Vorder- und Hinter-Muren (2607m) zur Chelenalphütte (2335m) zum Übernachten. Am 2. Tag Aufstieg via Sustenlimi (3077m) zum Sustenhorn (3502m) und Abstieg über den Steigletscher zur Tierberglihütte (2797m). Weiterer Abstieg über Hüttenweg zur Bushaltestelle Steigletscher (1863m) und Heimreise via Meiringen nach Luzern.

Datum/Dauer

Mi, 28.07.2021 - Do, 29.07.2021

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Eventnummer

2021-7492

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

von der Göscheneralp via Sustenhorn ins Gadmertal

Leistungen/Preis

Übernachtung in der Chelenalphütte mit HP, Fr. 70.-

Bestätigte Anmeldungen

ausgebucht (7/7)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Touren-Typ

Hochtour

Schwierigkeit

T3 - WS (anspruchsvolle Bergwanderung - wenig schwierig)

Für Anfänger geeignet

Ideale Tour für Einsteiger

Voraussetzungen/Anforderungen

sicheres Gehen in grobem Geröll und mit Steigeisen über mässig steile Gletscher, bis 30 Grad

Route/Details

Staudamm Göscheneralp-Bergseehütte-Chelenalphütte-Sustenhorn-Tierberglihütte-Steingletscher

Profil

1. Tag: Aufst: 900 Hm/3 h, Abst: 300 Hm/1 h
2. Tag: Aufst: 1200 Hm/4 h, Abst: 1700 Hm/5 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Bahnhof Luzern ab 07:18 nach Göschenen und Weiterfahrt mit Postauto um 09:15 zur Göscheneralp

Benötigtes Material

normale Hochtourenausrüstung mit Anseilgurt, angepassten Steigeisen mit Antistoll, Pickel, Sicherungsmaterial, aber ohne Helm. Warme Kleider und etwas Lunch für unterwegs. Hüttenschlafsack mit Kissenbazug, persönliches Handtuch und Mund-/Nasenmaske.

Zurück