Zurück

Chli Windgällen

Technisch und konditionell anspruchsvolle Rundwanderung mit fantastischem Tiefblick ins Urner Reusstal
Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 17.07.2021

Eventnummer

2021-7445

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Fahrkosten PW, Bahnbillett Bristen-Golzern retour

Anmeldung

Online-Anmeldung

nur online

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Kondition, Trittsicherheit

Route/Details

Von Golzern geht es in steilem Zickzack zur Alp Oberchäseren und zum Ostgrat des Chli Windgällen. Auf dem Grat gibt es eine kurze Kletterstelle (ll) zu bewältigen, bevor man zum Hauptgipfel kommt und den imposanten Tief- und Ausblick geniessen kann. Nach dem Gipfelabstieg folgt ein kleiner Gegenanstieg zum Übergang beim Unteren Furggeli. Nach dem Abstieg durch das mit Fixseilen gesicherte Couloir geht es entlang dem Stäfelbach zur Windgällenhütte und schliesslich zurück zur Bergstation Golzern.

Schwierigkeit

T3 - T6

Profil

Aufst: 1700 Hm/5 h, Abst: 1700 Hm/4 h

Benötigtes Material

Gute Bergschuhe, Stöcke bei Bedarf

Zeit und Treffpunkt

6 Uhr Bahnhof Luzern

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: