Zurück

Brünig Haupt Nordgrat mit Velo, Abenteuerlust und viel Appetit

Höhepunkt im Mittelpunkt der Schweiz - Am Samstag fahren wir mit dem Velo von Luzern nach Sarnen, wo wir uns im Klettergarten Polizeiposten etwas austoben können. Nach einer Stärkung gönnen wir uns zum Nachtisch den Aufstieg mit Velo aufs Älggi, wo wir im Berggasthaus übernachten und dinieren.
Sonntags erklimmen wir in genüsslicher Kletterei (MSL 5a obl., 8 SL) den Brünig Haupt über den Nordgrat, bevor wir für die Rückfahrt nach Luzern wieder aufsatteln.
Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 11.09.2021 - So, 12.09.2021

Eventnummer

2021-7440

Veranstaltungsort

Luzern - Älggi

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Kost und Logis

Anmeldung möglich

Vom 02.08.2021 bis zum 01.09.2021 20:00

Anmeldung

Online-Anmeldung

Bitte gib kurz an, welche Touren du in den letzten zwei Jahren gemacht hast und in welchem Rahmen (Freunde, Bergführer, Tourenleiter). Zudem gerne wie es um deine Fitness und Seiltechnik steht und ob du Veloerfahrung mitbringst. Zudem ob du auf der Tour eine Seilschaft führen kannst.

Touren-Typ

Fahrradtour
Klettern Fels

Voraussetzungen/Anforderungen

Sicheres Klettern im 5. Grad im Vor- und Nachstieg am Fels. Seiltechnik für Mehrseillängen. Gute Ausdauer für die Fahrt mit dem Velo, von Vorteil regelmässig auf dem Velo.

Route/Details

(Velo) Luzern - Sarnen Klettergarten - Berggasthaus Älggi. (Zustieg und Kletterei) Punkt 2083 - Brünig Haupt - Abstieg südlich über T5 Wanderweg - Berggasthaus. (Velo) Rückfahrt nach Luzern

Schwierigkeit

5a - 8c, R3, T5

Profil

1. Tag: Aufst: 1300 Hm/4.5 h
2. Tag: Aufst: 600 Hm/4 h, Abst: 600 Hm/2 h
3. Tag: , Abst: 1300 Hm/2 h

Benötigtes Material

Velo, idealerweise mit Gepäckträger. Flickzeug. Normale Ausrüstung für Mehrseillängen, inklusive 50 m Einfachseil.

Zeit und Treffpunkt

Detailprogramm wird in der Vorwoche bekanntgegeben.

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: