Zurück

Radtour Brünig - Luzern

Verschoben von 22.04. auf Freitag, 30.04.
Leichter Radausflug nach Obwalden und in schöner Landschaft vom Brünigpass nach Luzern. Grossteil eben oder abwärts, aber doch etwas Strecke.
Achtung! Treffpunkt erst um 08:50
Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe
Stammsektion Senioren Wandergruppe

Datum/Dauer

Fr, 30.04.2021

Eventnummer

2021-7379

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

CHF 22 für die Bahn (HT + Velo)

Anmeldung möglich

Vom 01.01.2021 bis zum 29.04.2021 12:00

Anmeldung

Online-Anmeldung

online oder
Telefon/email (Mitgliedernummer, Notfallangaben)

Fuchsberger Werner, Tel.: 041 340 13 94, Mobile: 079 735 33 82, E-Mail: werner@fuchsberger.ch

Touren-Typ

Fahrradtour

Voraussetzungen/Anforderungen

Kondition für die Strecke

Route/Details

Wir verladen unsere Fahrräder in Luzern auf die Bahn und starten unsere Radtour im Brünigpass.
Wir folgen de Route 9 nach Lungern und auf der Westseite des Lungerersees nach Bürglen und auf dem Radweg hinab nach Giswil.
Über Grossteil und Wilen fahren wir auf der Westseite des Sarnersees zum Kantonshauptort Sarnen.
Entlang der Sarneraa und dem Wichelsee erreichen wir den Flugplatz von Alpnachstad und um den Lopper nach Horw zur Halbinsel.
In St. Niklausen gibt es noch eine kleine Überraschung bevor wir unsere Tour beenden.
Tourlänge ca. 50 km

Schwierigkeit

R2

Profil

Aufst: 400 Hm/1 h, Abst: 970 Hm/4 h

Benötigtes Material

Touren/Cross-Bike, MTB, Pedelec, keine E-Bikes mit Nummer; Helm, Ersatzschlauch

Sonstiges

Achtung Termin verschoben vom 22.04. auf 30.04.
Bitte Billett selber lösen Luzern - Brünig-Hasliberg, Zweites Halbtax-Billett für das Velo. Für GA Besitzer gilt dasselbe.
Schweiz-Mobil-Route:
map.wanderland.ch/?lang=de&bgLayer=pk&resolution=63.57&logo=yes&season=summer&E=2660964&N=1194960&photos=yes&layers=VelolandEtappenNational%2CVelolandEtappenRegional&trackId=1324839493

Zeit und Treffpunkt

08:50, Bahnhof Luzern Gl 12, zum Veloverlad, Abfahrt 09:06


Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: