Zurück

Event abgesagt!

Rigi Hochfluh (1698 m) via Bützi und Stockfluh

Abwechslungreicher, Klettersteig-ähnlicher Aufstieg auf die Rigi Hohfluh von Brunnen aus über die beiden Felstürme Bützi und Stockfluh. Weiter via Alp Egg - Spitz - über die schattige Nordflanke (T5) auf den Hohflue Gipfel. Die wilde Seite der Rigi!
Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Di, 25.05.2021

Eventnummer

2021-7371

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Fahrtkostenanteil gemäss SAC Reglement + Seilbahn Talfahrt

Anmeldung

Keine Online-Anmeldung

Winet Bruno, Tel.: 041 370 76 37, Mobile: 077 402 59 68, E-Mail: bruwina2@bluewin.ch

Touren-Typ

Klettersteig
Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Trittsicher und schwindelfrei. Gute Kondition, lange Tour.

Route/Details

Start in Brunnen bei der Talstation der Seilbahn Timpel. Auf dem Wanderweg nach Chräjen, wo kurz oberhalb im Wald das blauweiss markierte Weglein abzweigt. Steil aufwärts in anregender Kraxelei auf das Bützi, 917 m. Abstieg etwas exponiert über eine drahtseilgesicherte Felswand und in ähnlichem Gelände weiter auf den Felszahn der Stockfluh, 1137m, mit schöner Aussicht. Nun wieder auf normalen Wanderwegen weiter bis zur Alp Egg am Fuss der Rigi Hochfluh. Ja nach Verhältnissen nehmen wir die Route via Spitz und die Nordflanke oder auf der Südseite über eine fast senkrechte Leiter und anschliessender mit Bergföhren besetzter Grasflanke (beides etwa T5). Vom Gipfel führt der Abstieg über die lange Eisenleiter zum Gätterlipass und auf dem Wanderweg zurück zur Bergstation/Restaurant Obertimpel, wo wir genüsslich unseren Durst löschen. Die Seilbahn bringt uns knieschonend talwärts zum Ausgangspunkt zurück.

Schwierigkeit

K2 - T5

Profil

Aufst: 1360 Hm/5.5 h, Abst: 700 Hm/3 h

Benötigtes Material

Kletterhelm, Anseilgurt, Bandschlinge/Reepschnur ca. 120 cm, (falls vorhanden Klettersteigset) 2 Schraubkarabiner gross

Zeit und Treffpunkt

wird später bekanntgegeben

Zurück

Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: