Zurück

Vollmond - Skitour / Rickhubel ab Langis

Im Mondscheinlicht die Schneelandschaft , die Konturen von Berggipfeln und den funkelnden Nachthimmel zu erleben sowie anschliessend die Skiabfahrt im Lichtkegel der Stirnlampe zu geniessen, ist ein besonderes Wintererlebnis. Die Hänge am Rickhubel eignen sich bestens dafür.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Do, 28.01.2021

Eventnummer

2021-7204

Veranstaltungsort

Langis ob Stalden OW

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Anteil Fahrkosten für Mitfahrgelegenheit gemäss SAC - Reglement: Horw - Langis retour.

Anmeldung möglich

Vom 13.12.2020 bis zum 24.01.2021 12:00

Anmeldung

online

Touren-Typ

Skitour

Voraussetzungen/Anforderungen

sicheres, kontrolliertes Skifahren in jeder Schneeart in mittelsteilem Gelände bei Dämmerungslicht

Route/Details

Ab dem Parkplatz Langis zur Passhöhe Glaubenberg, dann weiter auf dem Normalaufstieg zum Rickhubel 1915M wo wir das Panorama nicht bei Tageslicht, sondern bei Mondschein geniessen, sowie sicher auch den warmen, mitgebrachten Kaffee. Diese nächtliche Skitour findet nur bei entsprechend günstigem Wetter statt: genügend Mondschein, kein Nebel oder starker Niederschlag.

Schwierigkeit

WS - WS

Profil

Aufst: 515 Hm/2 h, Abst: 515 Hm

Benötigtes Material

vollständige Skitourenausrüstung: LVS, Lawinenschaufel, Sonde und Harscheisen; Stirnlampe mit genügend Leistung; etwas Proviant und warmes Getränk

Sonstiges

Ob die Tour stattfindet, wird den Angemeldeten per Mail mitgeteilt.

Zeit und Treffpunkt

18.00 beim Kreisel der Busendstation Nr. 20 in Ennethorw. Nicht benötigte PWs können wir dort in der Nähe auf einem GratisPp abgestellt werden.


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: