Zurück

Surenenpass

Alter Verbindungsweg zwischen Reusstal und Engelberg

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Wandergruppe

Datum/Dauer

Mi, 12.08.2020

Eventnummer

2020-7107

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

CHF 35, Basis HT

Anmeldung möglich

Vom 10.06.2020 bis zum 09.08.2020 16:00

Anmeldung

online oder per email mit Nennung Mitgliedsnummer und Notfallangaben; HT/GA angeben

Fuchsberger Werner, Tel.: 041 340 13 94, Mobile: 079 735 33 82, E-Mail: werner@fuchsberger.ch

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Ausdauer für die doch recht lange Wanderung

Route/Details

Der Übergang wurde schon in der Bronzezeit und in der Römerzeit benutzt. Von Attinghausen mit Seilbahn Brüsti zum Startpunkt der Wanderung (1530m). Entlang einem Höhenrücken erreichen wir die Osthänge des Surenenpasses. Dieser öffnent den Blick nach Westen in herrlicher Landschaft mit kleinen Seen. Ein langer Abstieg durch das Surenental führt uns zur Talstation der Fürenalpbahn, von wo uns ein Bus zum Bahnhof Engelberg bringt. Alternativ könnten wir auch zur Fürenalp wandern und die Seilbahn hinunter benutzen.

Schwierigkeit

T2

Profil

Aufst: 700 Hm/2.5 h, Abst: 1220 Hm/4 h

Benötigtes Material

Wanderstöcke

Sonstiges

Kollektivbillett bei >= 10Teilnehmer

Zeit und Treffpunkt

Busbahnhof Luzern, Kante W, 07:00 Uhr, Abfahrt Tellbus 07:08



Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: