Zurück

Event abgesagt!

Von Willisau quer durchs Ostergau

Durch das Naturschutzgebiet von Nationaler Bedeutung mit Blick auf die Moorseen. Alle Anlässe des SAC Pilatus sind wegen der Corona-Pandemie bis 8. Juni 2020 abgesagt.

Datum/Dauer

Mi, 20.05.2020

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Wandergruppe

Eventnummer

2020-5869

Leistungen/Preis

Luzern - Wilisau und Wolhusen - Luzern, HT: CHF 11.70. Billette bitte selber lösen.

Anmeldung möglich

Vom 01.05.2020 bis zum 18.05.2020 12:00

Anmeldung

Online-Anmeldung

Online oder per email/Telefon mit Angabe der Mitgliedernummer und den Notfallangaben

Burri Elisabeth, Tel.: 041 340 65 11, Mobile: 079 476 65 11, E-Mail: el.burri@bluewin.ch

Touren-Typ

Wanderung

Schwierigkeit

T2 (einfache Bergwanderung)

Voraussetzungen/Anforderungen

Keine speziellen Voraussetzungen

Route/Details

Dem historische Städtchen Willisau kehren wir heute gleich nach Ankunft den Rücken zu. Wir verlassen den Bahnhof Richtung Osten. Ein kurzer, steiler Aufstieg im Wald führt uns hoch zum Wellbrig, übers Ankeloch zur Chlämphöchi. Von hier aus haben wir eine wunderbare Sicht auf die Weiher des Ostergaus, ein Naturschutzgebiet von Nationaler Bedeutung. Bis nach dem zweiten Weltkrieg wurde hier Torf gestochen. In den 60iger Jahren wurde der Wert dieses Gebietes erkannt und unter Schutz gestellt. Wir steigen hinab und durchqueren das Ostergau. Weiter geht’s durch Feld und Wald nach Geiss und weiter nach Wolhusen.

Profil

Aufst: 450 Hm/2.5 h, Abst: 440 Hm/2 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

Treffpunkt 7.40 Uhr bei Gleis 5, Abfahrt 7.57 Uhr nach Willisau

Benötigtes Material

Gute Wanderschuhe, Kleider dem Wetter entsprechend. Stöcke sind von Vorteil.

Zurück