Zurück

Über der Bündner Herrschaft

Hoch über der Bündner Herrschaft beherrscht der Vilan 2375 die Szene. Die Jeninser und die Maienfelder Alpen führen zu den Prättigauern Alpen hinüber. Und hier, zwischen Grüsch und Bludenz, Prättigau und Montafon, zwischen der Schweiz und Österreich, mitten im Rätikon dominiert der Grenzgipfel Schesaplana 2965 die Gegend.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Di, 14.07.2020 - Mi, 15.07.2020

Eventnummer

2020-5548

Veranstaltungsort

Rätikon

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

ÖV Luzern - Malans, Älplibahn, CHF 23.80 (Halbtax)
Älplibahn (Luftseilbahn) CHF 12.-
Rückfahrt Seewis-Luzern CHF 26.10 ( Halbtax)

Anmeldung möglich

Vom 16.09.2019 bis zum 05.07.2020 23:32

Anmeldung

online

Dissler Niklaus, Tel.: , Mobile: 078 853 88 44, E-Mail: nikodis53@gmail.com

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Trittsicherheit, sehr gute Kondition

Route/Details

Aufgrund der Wetterprognose muss ich die 2-Tagestour leider auf eine Tagestour reduzieren.
Die Wettervorhersage für Dienstag: recht sonnig, in der zweiten Tageshälfte aus Westen jedoch dichtere mittelhohe und hohe Wolken. Für Mittwoch ist überwiegend starke Bewölkung vorausgesagt, im Tagesverlauf verbreitet teils gewittrige Regenschauer. Eine Besteigung der Schesaplana ist im wahrsten Sinne aussichtslos und alternative Gipfel fallen vom Regen in die Traufe.
Die geplante Tour beschränkt sich somit auf einen gemütlichen Tagesausflug mit Wanderung auf den Vilan, einer herrlichen Tiefsicht auf das Churer Rheintal und die Bündner Herrschaft, sehnsüchtige Hingucker zur Schesaplana und einmalige Rundsicht auf die Hochalpen. Für den Abstieg wählen wir eine liebliche Route über saftige Alpwiesen nach Seewis im Prättigau.

Schwierigkeit

T3 - T4

Profil

Aufst: 700 Hm/2.5 h, Abst: 1400 Hm/3.5 h

Benötigtes Material

Berg- oder Wanderschuhe mit gutem Profil, Stöcke bei Bedarf, Sonnen- und Regenschutz, Trinksame, Zwischenverpflegung,

Zeit und Treffpunkt

BESAMMLUNG: 05:25, BAHNHOF LUZERN, Gleis 3 ;
ABFAHRT: 05:35, Umsteigen in Thalwil und Landquart


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: