Zurück

Wandererlebnis Tessin

Alpinwanderung

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 19.09.2020 - So, 20.09.2020

Eventnummer

2020-5529

Leitung/Betreuung
Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

T5

Route/Details

Von der Bergstation der Ritombahn steigen wir hoch zur Btta di Foisc. Von hier folgen wir in einem stetigen auf und ab mehr oder weniger dem Grat und erreichen so den Camoghe, Pizzo Tom, Pizzo Stabiello, Poncioni Negri und die Punta Negra und unser Tagesziel die Cap. Cadlimo 2570m. Diese Etappe erfodert ein gewisses Mass an Schwindelfreiheit T5.
Am 2. Tag steigen wir hoch zum Piz Borel und Ravetsch. Weiter erreichen wir über eine Blau/Weiss markierte Route mt ein paar Kraxelstellen den Passo Bornengo von wo wir evtl. noch den Piz Alv besuchen. Der Rückweg führt uns durch das Vermigeltal nach Andermatt.

Schwierigkeit

T4 - T5

Profil

1. Tag: Aufst: 1300 Hm/5 h, Abst: 550 Hm/1 h
2. Tag: Aufst: 750 Hm/4 h, Abst: 1800 Hm/3 h

Zeit und Treffpunkt

Bahnhof Luzern


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: