Zurück

Dossenhütte-Ränfenhorn-Gaulihütte

Überschreitung inmitten einer herrlichen Gletscherarena von der Rosenlaui via Dossenhütte zum Ränfenhorn und weiter auf dem Gauligletscher zur Gaulihütte ins Urbachtal.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Mi, 01.07.2020 - Fr, 03.07.2020

Eventnummer

2020-5366

Leitung/Betreuung
Touren-Typ

Hochtour

Voraussetzungen/Anforderungen

alpine Erfahrung, Klettern II, sicheres Steigeisengehen im steilen Gelände, Ausdauer

Route/Details

1. Tag: Rassiger, ausgesetzter Aufstieg ab Rosenlaui zur Dossenhütte, die wie ein Adlerhorst auf dem Grat zwischen der Rosenlaui und dem Urbachtal thront.
2. Tag: Luftige Kletterei (II) über den Dossengrat zum Dossensattel, wo sich der Blick auf die herrliche Gletscherwelt des oberen Gauli weitet. Von hier auf halber Höhe Traverse auf dem exponierten Band durch die Dossen-Westflanke zum Ränfenjoch. Spätestens jetzt sind Steigeisen gefragt. Sanfter Anstieg teils auf Eis, teils auf Fels zum Ränfenhorn. Berge und Gletscher soweit das Auge reicht. Abstieg auf dem unendlich langen Gauligletscher. Zuunterst stossen wir auf die Trümmer der Dakota, die im November 1946 auf den Gletscher stürzte, vom Eis zugedeckt und nun wieder freigegeben wurde. Ab Chammli wandern wir noch knappe 1 1/2 Stunden zur Gaulihütte. Ein strenger aber toller, abwechslungsreicher Tag.
3. Tag: Für den Abstieg wählen wir den Wasserfallweg, ein Umweg, der sich mehrfach lohnt. Im Auf und Ab zum malerischen Gaulisee. Anschliessend entlang der tosenden Wasserfälle der wilden Gauliwässer. Bei der Schrättere treffen wir auf den Dossenhüttenweg. Zum Glück haben wir die Gewissheit: Auch das Urbachtal hat ein Ende! Von Müvorsess bringt uns das Alpentaxi zurück nach Meiringen.

Schwierigkeit

T4 - WS

Profil

1. Tag: Aufst: 1400 Hm/5 h
2. Tag: Aufst: 800 Hm/3.5 h, Abst: 1300 Hm/4.5 h
3. Tag: Aufst: 300 Hm/1.5 h, Abst: 1500 Hm/4.5 h

Benötigtes Material

Hochtourenausrüstung, Proviant für 3 Tage, Schlafsack, Hütte HP

Zeit und Treffpunkt

08.00 Bahnhof Luzern, Gleis 12


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: