Zurück

Einsames Tessin

Tessiner Alpen im Herbst

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Di, 13.10.2020 - Mi, 14.10.2020

Eventnummer

2020-5357

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Reisekosten, Uebernachten und Nachtessen

Anmeldung

Bärtschi Hans-Werner, Tel.: 041 280 43 22, Mobile: 079 317 31 40, E-Mail: hwl-baertschi@bluewin.ch

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Kondition für Wanderung von 6 h auf Tessinerpfaden

Route/Details

1. Tag: Wir reisen mit Bahn und Postauto nach Ossasco1313 m im Val Bedretto.Wir steigen auf über Piano di Pescia, Cna. della Croce, Alpe di Pesciüm, Alpe di Ravino zum Rif Garzonera 2003 m. Hier kochen wir selber und übernachten.
2. Tag: Wir queren das Piano Grande auf blau/weiss markiertem Pfad, weiter Val di Cani Pt. 2535, Pso. Campolungo und Abstieg über Alpe Pianascio, Corte di Fontana nach Fusio 1281 m. Nach den Durst löschen reisen wir mit Car und Bahn heim.

Schwierigkeit

T4

Profil

1. Tag: Aufst: 800 Hm/5 h, Abst: 100 Hm/1 h
2. Tag: Aufst: 550 Hm/3 h, Abst: 1250 Hm/3 h

Benötigtes Material

Wanderausrüstung, evtl. Stöcke, Hüttenschlafsack

Sonstiges

Zwischenverpflegung und Frühstück aus dem Rucksack. Das Nachtessen wird vom Tourenleiter besorgt.
Jeder löst das Billet selber. Hinreise: Luzern-Osassco über Gotthard, Airolo. Rückreise: Fusio-Luzern über Locarno, Gotthard. Fusio ab: 14.45. Luzern an: 19.41

Zeit und Treffpunkt

Bahnhof Luzern 06.00, Abfahrt Richtung Erstfeld 06.18


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: