Zurück

Kräbel Rigi Kulm

Achtung: Wegen Schneemangel auf der Rigi, alternative Tour Bannalp - Chaiserstuel

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Mi, 15.01.2020

Eventnummer

2020-5339

Veranstaltungsort

Bannalp - Chaiserstuel

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

CHF 10.40 ÖV Basis HT, Luzern Oberrickenbach retour, CHF 21.00 / 18.00 für Senioren Bergbahn Fell-Kreuzhütten, retour. Billette bitte selber lösen.

Anmeldung möglich

Vom 01.12.2019 12:00 bis zum 13.01.2020 12:00

Anmeldung

online mit Notfallangaben aus dem eigenen Profil oder per email mit Mitgliedernummer und Notfallangaben

Schwarz Peter, Tel.: , Mobile: 078 851 33 54, E-Mail: peter.schwarz55@gmail.com

Touren-Typ

Schneeschuhtour

Voraussetzungen/Anforderungen

Sicheres Gehen mit Schneeschuhen, Schwierigkeit WT3

Route/Details

Mit dem ÖV fahren wir von Luzern nach Oberrickenbach zur Talstation der Luftseilbahn LFCH. Mit dieser erreichen wir die Kreuzhütte auf der Bannalp (P.1718). Bei günstigen Verhältnissen steigen wir direkt auf der linken Talseite zur Alp Räckholteren (P.1873) auf. Weiter geht es über den Büelenboden zum Gruenenboden. Bei ungünstigen Verhältnissen steigen wir zum Urnerstafel (P.1693) ab und von dort auf der rechten Talseite über den Rossboden zum Gruenenboden. Von hier aus geht es steil hinauf zum Banalp Pass Schoneggli (P.2249). Über die Bannalper Schonegg erreichen wir unser Ziel den Chaiserstuel (P.2400). Der Rückweg erfolgt über die Aufstiegsroute.

Schwierigkeit

WT1 - WT2

Profil

Aufst: 735 Hm/3.0 h, Abst: 735 Hm/2.5 h

Anreise mit:

ÖV

Benötigtes Material

Ausrüstung für Schneeschuhwanderung, Lawinenausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde) Zwischenverpflegung aus dem Rucksack, Getränke

Zeit und Treffpunkt

08.00 Uhr Bahnhof Luzern, SBB-Infostand (Abfahrt 08.10 Uhr GL13), Rückfahrt 15.04 Uhr oder 16.04 Uhr ab Talstation LFCH Oberrickenbach



Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: