Zurück

Kärpf

Beliebte Klassiker im hinteren Glarnerland sind die beiden Gipfel der Chärpf-Gruppe

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Di, 06.10.2020 - Mi, 07.10.2020

Eventnummer

2020-5327

Veranstaltungsort

Schwanden/Mettmen

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Halbpension in Hütte Fr. 82.-, Fahrkosten, Luftseilbahn Fr. 15.- Total zirka Fr. 150.-

Anmeldung möglich

Vom 01.07.2020 bis zum 29.09.2020 17:00

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Erfahrene, trittsichere und schwindelfreie Alpinwanderer

Route/Details

Zwischen den Glarner Tälern der Sernft und der Linth erstreckt sich das wohl älteste Wildschutzreservat "Freiberg Kärpf“ von Europa. Anfahrt nach Schwanden/Kies.
1. Tag: Auftieg ab Mettmen (LSB ab Kies nach Mettmen) zur Leglerhütte.
2. Tag: Aufstieg zum Chli Chärpf. Bei genügend Zeit hängen wir ev. den Gross Chärpf noch an. Abstieg auf der Aufstiegsroute zurück nach Mettmen oder nach Elm.

Schwierigkeit

T3 - T5

Profil

1. Tag: Aufst: 650 Hm/2.5 h
2. Tag: Aufst: 840 Hm/4 h, Abst: 1200 Hm/4 h

Benötigtes Material

Feste Bergschuhe, Hüttenschlafsack, SAC-Ausweis

Zeit und Treffpunkt

Nach Absprache


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: