Zurück

Oberalpstock 3295

Höchste Erhebung der östlichen Urner Alpen. Besonders im Winter ein beliebtes Skitourenziel.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Senioren Tourengruppe

Datum/Dauer

Di, 07.07.2020 - Mi, 08.07.2020

Eventnummer

2020-5324

Veranstaltungsort

Disentis - Acletta

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Total zirka Fr. 145.- (Halbpension Fr. 70.-, Fahrkosten Fr. 55.-, Luftseilbahn Disentis Caischavedra Einzelfahrt Fr. 20.-)

Anmeldung möglich

Vom 01.05.2020 bis zum 28.06.2020 17:00

Touren-Typ

Hochtour

Für Anfänger geeignet

Ideale Tour für Einsteiger

Voraussetzungen/Anforderungen

Wenig schwierige Gletschertour, Sicheres Steigeisengehen und etwas Kraxelgeschick über den Blockgrat zum Gipfel

Route/Details

1.Tag: Anreise mit öV nach Disentis. Mit der Luftseilbahn fahren wir nach Caischavedra (1862m). Aufstieg zum Brunnipass und den fast spaltenfreien Gletscher zur Cavardirashütte (2649m).
2.Tag: Über den flachen Brunnifirn zum steilen Firnhang der sich bis an den Felsgrat des Gipfels hinaufzieht. Über das etwas instabile Blockgelände wird der Gipfel erreicht.
Abstieg auf der Aufstiegsroute bis auf zirka 2800 Meter. Kurzer Aufstieg zur Fuorcla da Strem Sut und abwärts ins Val Strem. Von dort weiter nach Sedrun.

Schwierigkeit

L - WS

Profil

1. Tag: Aufst: 900 Hm/4 h
2. Tag: Aufst: 800 Hm/3.5 h, Abst: 1900 Hm/4.5 h

Benötigtes Material

Anseilgurt, Pickel, Steigeisen, Sicherungsschlinge, 2 Schraubkarabiner

Zeit und Treffpunkt

Nach Absprache


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: