Zurück

Anmeldefrist für Event ist abgelaufen!

Kletterferien - Les Calanques - Südfrankreich

Türkisblaues Meer und weisse Kalkfelsen soweit das Auge reicht - Les Calanques

Datum/Dauer

Sa, 24.10.2020 - Sa, 31.10.2020

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Mit Bergführer/in
Eventnummer

2020-5318

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Cassis, F

Leistungen/Preis

1290 CHF, 8 Tage Führung durch dipl. Bergführer IVBV, Übernachtung & Frühstück in B&B, exkl. Abendessen und Transportkosten (ca.300.-)

Anmeldung möglich

Vom 21.08.2019 bis zum 26.09.2020 06:36

Bestätigte Anmeldungen

noch 2 freie Plätze (6/8)

Anmeldung

Online-Anmeldung

Wyrsch Julian, Tel.: 041 310 92 94, Mobile: 078 769 00 84, E-Mail: julianwyrsch@hotmail.com

Touren-Typ

Klettern Fels
Lager/Tourenwoche

Schwierigkeit

4c - 6c (Sehr grosse Schwierigkeiten - Eine verbale Definition ist hier nicht möglich)

Für Anfänger geeignet

Ideale Tour für Einsteiger

Voraussetzungen/Anforderungen

Kletterniveau 4b, Erfahrung im Klettergarten und auf Mehrseillängentouren

Route/Details

Türkisblau schimmert das Meer, angenehm weht die erfrischende Brise, der schneeweisse Kalk fühlt sich rau und griffig an – beim Klettern in den Calanques sind Naturerlebnis und Bewegung auf eine nur schwer zu beschreibende Art miteinander verbunden. Da, wo sich die letzten Alpenausläufer bei Marseille direkt ins Meer stürzen, finden Kletternde schon seit Jahrzehnten ihren perfekten Ferienort.
Zu fast jedem Felsen gehört ein Badestrand – legendär sind die Kletterrouten direkt über dem Wasser, wo sich der Geruch von Magnesia auf den Händen mit Sonnencrème und Salz auf der Haut mischt. Bereits ab dem 4. Schwierigkeitsgrad findet sich eine gute Auswahl an kurzen (Klettergarten) und langen (MSL) Routen, oftmals in idyllischer Ambiente der Buchten Les Goudes, Sormiou, Morgiou, Sugiton und En Vau.
Bewusst bereisen wir ein Klettergebiet, dass per gemeinsame Autoanreise erreichbar ist, damit wir die Anreise per Flugzeug vermeiden können.

Anreise mit

PW

Benötigtes Material

Detailinfos und Ausrüstungsliste erfolgen nach der Anmeldung

Zurück