Zurück

Event abgesagt!

Skihochtour Finsteraarhorn

Grossartiger und höchster Gipfel der Berner Alpen.

Datum/Dauer

Fr, 01.05.2020 - So, 03.05.2020

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Mit Bergführer/in
Eventnummer

2020-5302

Veranstaltungsort/Ausgangspunkt

Grindelwald

Leistungen/Preis

650.- CHF, 3 Tage Führung durch dipl. Bergführer IVBV, inkl. Übernachtung und HP, exkl. Bergbahnen und Anreise.

Anmeldung

Online-Anmeldung

Online über Anmeldeformular oder per E-Mail: angela.weibel@gmx.net

Touren-Typ

Skitour

Schwierigkeit

WS - S (wenig schwierig - schwierig)

Voraussetzungen/Anforderungen

gute Skitechnik, sehr gute Kondition für Aufstiege bis 6h, Klettern II

Route/Details

1. Tag Vom Jungfraujoch aus besteigen wir den Trugberg und gelangen über die Grünhornlücke zur Finsteraarhornhütte.

2. Tag Gipfelbesteigung des Finseraarhorns. Aufstieg über die Südwestflanke bis zum Skidepot beim Hugisattel. Mit einer luftigen Gratkletterei im II. Schwierigkeitsgrad erreichen wir den höchsten Punkt. Übernachtung in der Konkordiahütte.

3. Tag Überquerung vom Konkordiaplatz bis zur Holandiahütte und weiter bis zum Gipfel des Mittaghorns. Imposante Abfahrt über die Südwestflanke bis hinunter zur Fafleralp im Lötschental.

Profil

Aufst: 1800 Hm/6 h

Anreise mit

ÖV

Zeit und Treffpunkt

08:45 Uhr, Bahnhof in Grindelwald Grund

Benötigtes Material

komplette Skitourenausrüstung inkl. Felle, Harscheisen, LVS, Lawinenschaufel, Steigeisen, Pickel, Anseilgurt, 3 Schraubkarabiner, 1 Bandschlinge 120cm, 6m Reepschnur, Helm, Tourenbekleidung inkl. Handschuhe, Kopfbedeckung, Stirnlampe, Sonnenbrille- und Creme, Skibrille, Toilettenartikel, Thermosflasche, Zwischenverpflegung für drei Tage.

Zurück