Zurück

Einsames Glarnerland mit Chli Chärpf

Auf wenig begangenen Wegen von Linthal zur Leglerhütte. Besteigung über Kraxelstellen des Chli Kärpf. Zurück zur Leglerhütte, von dort weglos über die Blistöcke zum Wildmadfurggeli und nach Elm.
Auf dieser Tour bewegen wir uns im ältesten Wildschutzgebiet Europas, im Freiberg Kärpf. Mit etwas Glück sehen wir Steinadler oder hören das Röhren der Hirsche.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

Sa, 10.10.2020 - So, 11.10.2020

Eventnummer

2020-5278

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

öV und ÜN mit Halbpension in SAC-Hütte

Anmeldung möglich

Vom 26.08.2020 bis zum 30.09.2020 23:35

Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Kondition für die angegebenen Höhenmeter und Länge; Trittsicherheit

Route/Details

siehe Einführung

Schwierigkeit

T5

Profil

1. Tag: Aufst: 1800 Hm/9 h, Abst: 100 Hm
2. Tag: Aufst: 800 Hm/2 h, Abst: 2150 Hm/5 h

Benötigtes Material

gemäss Ausrüstungsliste "Berg- und Alpinwandern" des SAC-Pilatus (Homepage unter "Service")


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: