Zurück

Monti di Biasca

Mit Bahn und Alpentaxi erreichen wir Biborgh im Val Pontirone, von dort wandern wir in knapp 3 h die Capanna Cava, wo wir eine Hüttennacht in einsamer Bergwelt geniessen. Anderntags überqueren wir die Focarella di Lago und erkunden die abgeschiedene Welt des oberen Val San Petronilla auf einer Rundwanderung. Dann zurück nach Biborgh.

Organisierende Gruppe

OG Surental Aktive

Datum/Dauer

Sa, 28.09.2019 - So, 29.09.2019

Eventnummer

Monti di Biasca

Leitung/Betreuung
Touren-Typ

Wanderung

Voraussetzungen/Anforderungen

Gute Kondition, Gehen in zum Teil weglosem Gelände

Route/Details

Keine

Schwierigkeit

T4

Profil

1. Tag: Aufst: 765 Hm
2. Tag: Aufst: 500 Hm, Abst: 1100 Hm

Anreise mit:

Keine Angabe


Zurück


Ausrüstungslisten

Hier findest du unsere von den Tourenleitern empfohlene Liste zur Ausrüstung: