Zurück

Galenstock

Hochtour im Urnerland

Organisierende Gruppe

OG Hochdorf

Datum/Dauer

Fr, 12.07.2019 - Sa, 13.07.2019 (2 Tage)

Eventnummer

2019-3994

Leitung/Betreuung
Touren-Typ

Hochtour
Klettern Fels

Voraussetzungen/Anforderungen

Hochtouren und Klettererfahrung

Route/Details

Mit Bahn/Postauto fahren wir nach Tiefenbach, 2106m. Ab dort steigen wir auf zur frisch renovierten Albert-Heim-Hütte, 2443m (1.5h). Am nächsten Morgen geht es frühzeitig los über den Tiefengletscher bis zum Einstieg Südostgrat, Obere Bielenlücke 3248m. In genussreicher Kletterei entlang dem Blockgrat bis Pt.3500m. Ab hier entlang dem Gipfelgrat bis auf den Galenstock, 3586m.
Abstieg über Nordgrat und Tiefengletscher zurück nach Tiefenbach (alternative über Südost Sporn und via Sidelenhütte) zur Passstrasse.
Anreise: mit Bahn/Postauto ab Luzern via Andermatt bis Tiefenbach. Alternativ auch mit Auto möglich.
Rückreise: Postauto ab Tiefenbach via Andermatt nach Luzern

Schwierigkeit

ZS - 5a

Profil

Aufst: 1000 Hm/6 h, Abst: 1000 Hm/4 h

Anreise mit:

ÖV


Zurück