Zurück

Schwalmere

Ein grosser Skitourenklassiker im Berner Oberland ist die Schwalmere. Nicht ganz zu unrecht, bietet der Gipfel doch alle Vorzüge einer zünftigen Tagestour: lauschiger Ausgangspunkt, Aufstieg durch lichten Wald, ein stilles Tal, exponierte Kammpassagen an den Felszacken der Lobhörner vorbei zu einem schönen Gipfelhang.

Organisierende Gruppe

Stammsektion Jugend

Datum/Dauer

So, 03.02.2019 (1 Tag)

Eventnummer

2019-3753

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Kosten für An- und Rückreise (bis 22 Jahre pauschal 10.-)

Anmeldung

Online

Touren-Typ

Skitour

Voraussetzungen/Anforderungen

Skitourenerfahrung. Beherrschen der Spitzkehren :-)

Route/Details

Von der Seilbahnstation Sulwald 1540m auf dem Waldweg auf die Alp Suls 1903m Von dort weiter über "Sousegg" und südlich an den Lobhörnern vorbei. Dann Richtung Ürscheli P.2354 abfahren.
Von dort weiter über die breiten einladenden Hänge unter dem Hogant rechtsausholend in den Sattel "Pt. 2674". Nun über den SE-Grat auf den Gipfel.

Schwierigkeit

WS

Profil

Aufst: 1660 Hm

Anreise mit:

Keine Angabe

Benötigtes Material

komplette Skitourenausrüstung inkl. LVS*, Schaufel*, Sonde* (*können von der JO ausgeliehen werden)

Zeit und Treffpunkt

Werden nach der Anmeldung bekannt gegeben.


Zurück