Zurück

Biosphärentürli Schrattenflue

Skitouren auf verschiedene Gipfel der Schrattenfluh mit Übernachtung in der Heftihütte

Organisierende Gruppe

OG Napf

Datum/Dauer

Fr, 18.01.2019 - Sa, 19.01.2019 (2 Tage)

Eventnummer

2019-3711

Veranstaltungsort

Schrattenfluh, Sörenberg

Leitung/Betreuung
Touren-Typ

Skitour

Für Anfänger geeignet

Ideale Tour für Einsteiger

Voraussetzungen/Anforderungen

Erste Skitourenkenntnisse

Route/Details

Wir steigen direkt auf zur Heftihütte, die kleine Schutzhütte am Fuss der Hächlezänd, Eigentum des SAC Emmental. Wir erleichtern unsere Rucksäcke, feuern den Ofen ein und schmelzen Schnee. Jetzt haben wir den ganzen Tag noch Zeit, einen Gipfel der Schrattenfluh zu besteigen. Wie wär's mit dem Strick? Danach noch die Hächle? Zurück in der Hütte kochen wir unser Nachtessen und machen es uns gemütlich. Nach einer Nacht inder Bergesruhe geniessen wir das Zmorge. Anschliessend fahren wir ab, um dann auf einen weiteren Gipfel auf zu steigen, z. B. den Hengst. Vielleicht haben wir noch Lust, auch noch das Türsten Häuptli, den Schiibegütsch oder das Böli zu besteigen.

Schwierigkeit

WS

Anreise mit:

PW

Benötigtes Material

Komplete Skitourenausrüstung mit LVS, Schaufel, Sonde und Harscheisen, Warme Bekleidung, Necessaire, Lunch für 2 Tage. Das Nachtessen und Frühstück kaufe ich für alle ein, wird auf die Rucksäcke verteilt.

Zeit und Treffpunkt

folgt


Zurück