Zurück

Mittaggüpfi + Widderfeld

Von der Lütoldsmatt (OW) auf's Mittaggüpfi (dort wo niemand hingeht). Abfahrt auf die Oberalp und über's Felli auf's Widderfeld.
Skitourenkarte, eigene Route, Route 301 (ZS-)

Organisierende Gruppe

Stammsektion Aktive

Datum/Dauer

So, 17.03.2019 (1 Tag)

Eventnummer

2019-3561

Veranstaltungsort

Alpnach, Lütoldsmatt OW

Leitung/Betreuung
Leistungen/Preis

Fahrkostenanteil gemäss SAC-Reglement

Anmeldung möglich

Vom 15.02.2019 08:00 bis zum 14.03.2019 18:00

Anmeldung

Bitte online anmelden.
Bitte angeben wer ein Auto zur Verfügung hat inkl. Anzahl freie Plätze.

Touren-Typ

Skitour

Voraussetzungen/Anforderungen

Die Tour hat steile Hangpartien unter anderem im Wald, sichere Spitzkehren auf engem Raum sind erforderlich.
Diese Skitour wird nur bei sicheren Verhältnissen durchgeführt. Ansonsten gibt es eine Ersatztour im Bereich WS in der Innerschweiz.

Route/Details

Start bei der Lütoldsmatt, 1180 müM, über Märenschlag zur Balismatt. Aufstieg durch den Wald zum Laucherli, über den Nätsch weiter aufs Mittaggüpfi, 1917 müM. Abfahrt durchs Schneeloch zur Oberalp, 1546 müM. Aufstieg zum Felli und weiter aufs Widderfeld, 2075 müM. Abfahrt über die Feldalp, Alt Stafel, Märenschlag wieder zur Lütoldsmatt.
Schöne Skitour mit Steilpassagen:
1. Aufstieg, eigene Route, ZS- (800 Hm)
1. Abfahrt, eigene Route, ZS- (400 Hm)
2. Aufstieg, eigene Route und 301, ZS- (500 Hm)
2. Abfahrt, Route 301, ZS- (1200 Hm)

Schwierigkeit

ZS

Profil

Aufst: 1200 Hm/4 h, Abst: 1200 Hm/1.25 h

Anreise mit:

PW

Benötigtes Material

Komplette Skitourenausrüstung inkl. LVS, Schaufel, Sonde und Harscheisen

Zeit und Treffpunkt

ca. 6:30 Uhr, Rest. Eichhof, Parkplatz, genaueres folgt...


Bildimpressionen

Zurück